Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe weitere Interessierte.

Ich freue mich darauf, euch und Sie kennenzulernen!

Mein Name ist Sabrina Esser und ich bin seit 2018 als Schulsozialarbeiterin an der KGS Horststraße tätig.

Mein Büro befindet sich in Raum A206 (2. Etage neben der Bücherei).

Sie treffen mich normalerweise von Montag bis Freitag von 8.30 – 16 Uhr in der Schule an. Dort können Sie mich gerne ansprechen und einen Termin vereinbaren. Sie erreichen mich auch unter

Schulsozialarbeit ist…

  • Ein unabhängiges Angebot von Schule
  • Vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht
  • Kostenlos
  • Freiwillig

Angebote und Leistungen der Schulsozialarbeit

Tafelbild des Elternflyers

Meine Angebote für Kinder

  • Offenes Ohr für die Sorgen der Schülerinnen und Schüler
  • Unterstützung bei Konfliktklärung
  • Projekte und weitere Angebote
  • Beteiligung von Schüler*innen (z.B. Schülerparlament, Streitschlichtung)
  • Soziales Training in der Klasse und in Gruppen (z.B. zum Thema Gewaltprävention und Soziales Lernen)
  • Sport- und freizeitpädagogische Angebote (z.B. Spielepause, Judo-AG, Fußball-AG)

 Meine Angebote für Eltern/Erziehungsberechtigte

  • Beratung und Hilfe in Konfliktsituationen und in Erziehungsfragen
  • Vermittlung und Begleitung zu anderen Einrichtungen, z.B. Beratungsstellen oder interkulturellen Diensten
  • Unterstützung beim Umgang mit Anträgen und Behörden
  • Hilfe beim Beantragen von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

Weiteres

  • Angebote und Beratung zu pädagogischen Fragen für Lehrkräfte, OGS-Mitarbeitende, Schulbegleiter*innen und weitere in der Schule tätige
  • Kooperationen mit Querwaldein e.V., Zartbitter Köln e.V., fair.stärken e.V., Gewaltfrei Lernen, Amen Ushta

Die Schulsozialarbeit ist ein von der Schule unabhängiges Angebot der Katholischen Jugendagentur Köln (KJA).

KJA-Homepage

Ubersicht-BuT-fur-ElternLehrkrafte