Förderverein

Der Förderverein unterstützt die Katholische Grundschule Horststraße mit persönlichem Engagement und finanziellen Mitteln, beispielsweise bei der Anschaffung zusätzlicher Lehr- und Lernmittel, die über das Schulbudget nicht finanzierbar wären. Einrichtungsgegenstände gehören ebenfalls dazu.

Er kümmert sich auch um zusätzliche Lehrangebote für Lehrer und Kinder. Dabei geht es zum Beispiel um Gewaltprävention (Programm “Gewaltfrei Lernen”) aber auch um die musikalische Förderung der Kinder (JeKits) oder die Gestaltung unseres Schulhofes.
Die Ergebnisse der Förderung können Sie jeden Tag in der Schule sehen: der Schulgarten gehört genauso dazu wie die Schulbibliothek, diverse Musikinstrumente oder die Tribüne in der Aula wären ohne den Förderverein nicht finanzierbar gewesen. Und manchmal sind es nur Kleinigkeiten: ob Kaffeemaschine für Schulfeste oder Nikolausgeschenke für alle Kinder – der Förderverein kümmert sich.

Spenden oder Mitglied werden

Die Situation der öffentlichen Kassen wird nicht besser, und so wird die Arbeit des Vereins immer wichtiger. Jeder kann helfen, die Schule und den Lernerfolg für unsere Kinder schöner und besser zu gestalten:

Den Förderverein unserer Schule kann man immer auf zwei Arten finanziell unterstützen – zum einen mit den Spendenumschlägen, die wir ca. sechs Mal im Jahr verteilen. Zum anderen aber auch mit einer Mitgliedschaft. Wenn Sie Mitglied werden möchten, freuen wir uns über eine regelmäßige Spende. Die meisten unserer Mitglieder spenden circa 20 € im Jahr. Der Betrag bleibt aber Ihnen selbst überlassen! Wenn Sie die Spendenumschläge für Spenden nutzen und darüber eine gesonderte Spendenquittung erhalten möchten, dann schreiben Sie bitte deutlich lesbar den Nachnamen und die Klasse Ihres Kindes auf den Umschlag. Spendenquittungen für Überweisungen auf das Konto des Fördervereins werden immer am Ende des Jahres an die spendenen Eltern ausgegeben.